Mein Schulbuch der Philosophie ARTHUR SCHOPENHAUER

Der Jugendfreund grüßt aus dem Reich der Toten. Er heißt Schopenhauer willkommen. Es ist das Jahr, in dem Berlin von der Cholera heimgesucht wird. Als im Sommer viele Menschen sterben, erinnert sich Arthur Schopenhauer an den Traum und verlässt die Stadt.

Wir haben Träume. Aber ist nicht etwa das ganze Leben ein Traum oder bestimmter?

GIBT ES EIN SICHERES KRITERIUM ZWISCHEN TRAUM UND WIRKLICHKEIT, ZWISCHEN PHANTASMEN UND REALEN OBJEKTEN?

Arthur Schopenhauer, der Philosoph des frühen 19. Jahrhunderts, ist vor allem als missmutige Kauz bekannt, der seine Umwelt mit scharfen Worten attackierte Philosophen, Kollegen, Frauen, seine Nachbarn.

By Heinz Duthel

Download from Itunes

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments